Wolfgang Loibl

In uns ist Wahrheit, die berührt.
There is truth in us that touches.

Wolfgang Loibl

Wolfgang Loibl

Nur was wir wahrnehmen existiert. Wir begreifen uns in sinnlicher,  emotionaler Begegnung mit allem Leben. Malend folge ich dieser Sehnsucht und versuche die unermessliche Welt zu begreifen und mich in ihr.

Only what we perceive exists. We grasp ourselves in sensual and emotional encounter with all life. I follow this yearning painting and attempt to comprehend this immeasurable world and me within.

Wolfgang Loibl

+43 699 11967513

loibl(at)lmp.wien
 

Impressum

Für den Inhalt verantwortlich
Wolfgang Loibl
Am Kögerl 191/2, 2392 Sulz
+43 699 11967513
loibl(at)lmp.wien

Über diese Webseite
Gestaltung: Wolfgang Loibl
Programmierung: Josef Stich
Fotos: Wolfgang Loibl

Urheberrechtshinweis
Grafiken, Logo, Layout, Texte und Fotos dieser Website unterliegen der gültigen Urheberrechtsgesetzgebung. Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung und Weitergabe oben genannter Inhalte ist ausdrücklich untersagt bzw. nur mit schriftlicher Genehmigung des Anbieters möglich.

Datenschutzerklärung

Erklärung zur InformationspflichtDer Schutz Deiner persönlichen Daten ist mir wichtig. Ich verarbeite Deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung auf wolfgang-loibl.at.

Verantwortlicher
Wolfgang Loibl
Am Kögerl 191/2
2392 Sulz im Wienerwald
Österreich 

loibl(at)lmp.wien

Kontakt mit mir
Wenn Du per E-Mail Kontakt mit mir aufnimmst, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Deine Einwilligung weiter.

Deine Rechte
Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du Dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Automatisierte Entscheidungsfindung
Als verantwortungsbewusste Person verzichte ich auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.